Die Erfolgsbilanz der AMC-Fahrer vom Trial-Wochenemde in Schatthausen ist durchwachsen. Mirco Buck konnte in Klasse 2 einen vierten und siebten Platz vorweisen,  Florian Ruedi in der Open-Spur einen fünften, Linda Weber in der Klasse vier einen 12.Platz.

Rund 50 Kinder nutzten die Angebote des AMC Biberach im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Schemmerhofen. Wie jedes Jahr gab es wieder Fahrradturnier, Seifenkisten und Trial –Fahren im Angebot.

Bei den ersten beiden Läufen zur Deutschen Jugend Trial Meisterschaft (JDM) in Schwemlitz konnte Linda Weber vom AMC Biberach ihre gesetzten Ziele erreichen. Mit einem 18. und 11. Platz war sie an beiden Tagen das beste Mädchen ihrer Klasse und konnte am zweiten Tag sogar in die Punkteränge einfahren.  In der Meisterschaft steht sie damit auf dem 15. Platz.

Die Fahrer Florian Ruedi und Linda Weber vom AMC Biberach sind sehr zufrieden mit ihren erreichten Ergebnissen in der EM. Beim Finale im tschechischen Brezova erreichte Linda Weber den vierten Platz, nachdem sie sehr lange fehlerfrei war. Florian Ruedi fuhr auf den elften Platz und damit in der Gesamtwertung in seiner ersten Saison in der zweithöchsten Klasse ebenfalls auf den elften Platz.